Alte Knöpfe – neuer Style

Von Zeit zu Zeit müssen wir uns von liebgewonnenen Stücken trennen. Oft tragen wir sie, solange es geht. Die Trennung verläuft mit großem Schmerz und dennoch bleibt die Frage: Ist es denn wirklich notwendig? Doch sie müssen nicht ganz von uns gehen. Etwas kann zurückbleiben und unser Herz erfreuen und an die guten alten Zeiten, die wir voller Freude miteinander verbrachten, erinnern.

Flammende Worte mit einer Möglichkeit, die wir oft in der Schnelllebigkeit vergessen. An Jacken und Hemden befinden sich oft wunderschöne Knöpfe. Auffallend oder besonders verziert. Vielleicht hat die Jacke ausgedieht, doch manchmal lohnt es sich, die Knöpfe abzunehmen. Knöpfe können an den neuen Jacken, Hemden und anderen Teilen zu einem magischen Hingucker werden. Mit viel Liebe und Fantasie erweckt eine neue Kreativität in uns. Aber nicht nur Oberbekleidung und Hosen passen dazu. Auch auf Schuhen können alte Knöpfe zu einem wahren Blickfang werden. Dabei bestehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten.

Alter Anzug neu erwacht

Gerade bei Männern wirken die Anzüge meistens langweilig. Knöpfe sind eine Möglichkeit, aus einem alten Anzug ein begehrtes neues Exemplar zu zaubern. In ausgesuchten Knopf-Läden oder im Internet finden sich manchmal unzählige Angebote der unterschiedlichsten Knöpfe. Statt billigen Plastikknöpfen greifen Sie doch einfach einmal zu wertvollen Knöpfen aus Messing oder Gold. Mit ehrwürdigen Mustern im Knopf wird so jeder Anzug zu einem neuen Understatement.

Vielfalt bei Frauen

Was für Männer gilt, ist natürlich auch bei Frauen gegeben. Kennen Sie das auch? Im Kleiderschrank hängen viele Mäntel. Die Knöpfe sind aber so langweilig und nichtssagend. Auch hier bietet es sich für die neue Saison an, einfach die Knöpfe auszuwechseln. Klassisch und elegant mit einem Hauch von Status oder lieber knallig und auffallend. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Sodann lassen sich auch alte Handtaschen damit verzieren. Einfache Schuhe können mit Clips oder eine Kette über den Stiefelschacht geschmückt werden. Auch im Bastelgeschäft lassen sich viele tolle Accessoires für einen modischen Auftritt finden.

Probieren Sie es doch einmal aus. Im Laufe der Zeit werden Sie eine ganz besondere Kreativität dafür entwickeln. In jeder neuen Saison können Sie dann mit einem neuen alten Stück aus dem Kleiderschrank überzeugen. Oder Sie kleben die Knöpfe einfach auf einen alten Bilderrahmen und machen diesen zu einem bunten Unikat.

 

Foto: Susanne Schmich / pixelio.de (Hauptbild) & Rainer Sturm / pixelio.de (Bild Rahmen)