Bye bye High Heels – Die Schuhtrends 2014

Zu Beginn des neuen Jahres lohnt sich ein Blick in die Schuhwelt und auf die Trends, die uns 2014 erwarten. Die erfreuliche Nachricht für all diejenigen, die unbequeme High Heels und schmerzende Füße satt haben: In diesem Jahr sind die Schuhe flach! Egal ob auf dem Runway, oder an den Füßen der Streetstyle-Stars – die hohen Hacken haben, zumindest vorerst, ausgedient und werden durch eine große Auswahl an flachen Alternativen ersetzt.

Moderne Klassik und ein verspielter Look

Moderne Strenge und ein klassischer Look kennzeichnen diese Saison ebenso, wie verspielte Stickereien und Verzierungen. So gibt es Sandalen, Ballerina, oder Loafer 2014 sowohl in der Kombination schwarz-weiß, als auch in Pastelltönen oder mit Animal Print. Einen modernen und sogar futuristischen Look erhalten die Treter durch Laser Cuts und Metallic. Auch sportliche Elemente und Menwear-Details sind stilprägend in der diesjährigen Schuhmode. So werden beispielsweise die gemütlichen Sneakers neu interpretiert und mit Materialien wie Leder und Leinen in einen ganz neuen Look getaucht. Und wer die flachen Schuhe dann doch mal gegen hohe Hacken tauschen möchte, bei dem muss es dann richtig hoch hergehen. Im Fokus der Schuhdesigner stehen bei High Heels nämlich besondere Details und Highlights, wie beispielsweise Edelsteinverzierungen am nicht gerade niedrigen Absatz.

Der klassische Herrenschuh neu interpretiert

Auch bei den Herren weht ein eleganter Wind durch die Schuhwelt. Der klassische Schnürschuh bleibt Trend, allerdings in einer schlankeren und eleganteren Interpretation. Auch Monkstrap, Boots und Sneakers mit außergewöhnlichen Details bestimmen das Bild. Dabei darf Mann ruhig auch etwas Mut zur Farbe beweisen, denn vor allem Boots in dunklen Bordeaux-Tönen liegen 2014 voll im Trend. Wer es lieber etwas dezenter mag, der kann zu Two Tone-Modellen greifen und beispielsweise einen Monk in zweifarbiger Lederoptik wählen.
Bei Damen wie bei Herren gilt: Shabby Chic hat ausgedient. Absichtlich abgetragen aussehende Schuhe bekommen einen Platzverweis und müssen gepflegten und hochwertigen Materialien Platz machen. Also ab in die Stores und nach neuen Schuhen Ausschau halten.

 

Artikelbild: Ali Elan, McArthurGlen Designer Outlets, Robert Sheie, Kulia Roy, Ballerina/Flickr.