Eye Print ist jetzt überall

Eye Print is watching us! Das könnte das Motto der aktuellen Augen-Trendwelle sein, die uns gerade überall begegnet. Bereits im letzten Jahr hat das Modelabel Kenzo mit dem Lotus Eye Print für Aufsehen gesorgt und jetzt schließen sich andere Designer und Modeketten dem Augentrend an. Eye Print von Kopf bis Fuß Natürlich macht der Eye Print besonders auf Pullovern oder Sweatshirts etwas her und richtet nicht nur die Augen auf andere, sondern zieht auch selbst alle Blicke auf sich. Doch auch ganze Kleider oder Hosen können mit den Glubschaugen versehen zum Styling-Highlight werden. Selbst Schuhe, Handtaschen und Accessoires bleiben von dem Trend nicht verschont, weshalb wir uns nicht wundern sollten, wenn uns um den Hals baumelnde Eye Print-Ketten oder Flats mit lustigen Augen darauf anstarren. Clutches mit Augen-Motiv können auf der Party am Abend für Gesprächsstoff sorgen und Blousons mit Eye Print auf dem Rücken entzücken auch noch nach dem […]

Weiterlesen

Modetrend Schößchen

Das Schößchen ist nicht neu, erlebt aber gerade wieder ein Revival. Das von der Taille an verlaufende Peplum – der englische Begriff für den Trend – umspielt wie ein Volant die Hüfte und setzt sie gekonnt in Szene. Doch Schößchen sind nicht unumstritten, weil sie zum einen gewöhnungsbedürftig aussehen und zum anderen nicht für jede Figur die optimale Garderobe darstellen. Vor allem bei Männern erfreuen sich Schößchen keiner allzu großen Beliebtheit, aber das sollte uns nicht davon abhalten, diesen Trend auszuprobieren. Schößchen kommen jetzt an Etuikleidern zur Geltung Aktuell kommen Schößchen jetzt besonders schön an Etuikleidern zum Einsatz. Sie strahlen Eleganz aus und eignen sich sowohl für den Business Look als auch für die Party am Abend. Farblich sind dem Schößchenkleid keine Grenzen gesetzt und auch beim Schnitt ist frau recht flexibel. Etwas lockerer und weniger streng kommt das Peplum daher, wenn es nicht ganz gerade, sondern etwas asymmetrisch geschnitten […]

Weiterlesen

Schuhtrends Herbst/Winter 2014/15

Der Schuhtrend für den nahenden Winter wird fast ausnahmslos durch Stiefel bestimmt. Wer nun denkt, dass hierbei die Auswahl gering ist, irrt. Die bekannten Designer haben bereits in ihren aktuellen Kollektionen bewiesen, dass Stiefel nicht gleich Stiefel ist. Die Schuhtrends für den Winter und Herbst reichen dabei von kniehoch bis overknee. Im Trend stehen vor allem hochwertige Materialien aus Wild- oder Glattleder. Breit gefächert ist das Angebot. So lassen sich bei dem kommenden Schuhtrend sowohl klassische Farben und Muster erkennen, bis hin zu dezenten oder sehr auffälligen Animals-Prints. Das Schöne daran jedoch ist, dieser Schuhtrend kann in der Damenwelt praktisch mit jedem Outfit einfach kombiniert werden. Souveräner als im Jahr 2014 konnten sich Damen noch nie auf Glatteis bewegen. Mit festem Leder, Fellverzierungen und Profilsohlen bleiben Eleganz und Sicherheit auch bei Schnee und Glätte kein Widerspruch. Besonders elegant sind dabei natürlich Modelle, die weit über das Knie reichen. Oft ist […]

Weiterlesen

Modetrend Transparenz

Bereits in der aktuellen Sommersaison ist Transparenz schwer angesagt und auch auf dem Runway zeichnet sich gerade ab, dass uns dieser Modetrend noch erhalten bleiben wird. Grund genug also, die Frage zu klären, wie man Transparenz eigentlich trägt, ohne dass plötzlich nur noch nackte Haut sichtbar ist und welche Kombis dazu am besten aussehen. Transparenz darf nie billig wirken! Eines ist besonders bei Transparenz, die ja naturgemäß etwas tiefere Blicke freigibt, besonders wichtig: Das Styling darf nie billig aussehen! Die komplett durchsichtigen Outfits ohne etwas darunter funktionieren ausschließlich auf dem Laufsteg und nicht auf der Straße.   Besser ist es romantisch, filigran und weiblich. Alltagstauglich wird der Trend, wenn noch eine Lage Stoff unter dem transparenten Kleidungsstück getragen wird: Also ein zartes Hemdchen oder einen Bustier in Nude unter der Chiffonbluse zum Beispiel. Auch in verführerischem Schwarz funktioniert der Trend und sieht dabei dann noch ein wenig sexier aus. Wer […]

Weiterlesen

Business Mode 2014

Jeden Tag die gleiche Frage: Was ziehe ich ins Büro nur an? Die Frage nach der Business Mode ist so alt wie die Arbeitswelt selbst. Unsere Vorbilder heißen heute Anna Wintour, Aliza Licht oder Jenna Lyons. Als internationale Business-Ikonen zeigen sie uns, wie wir auch im Job perfekt gestylt und jederzeit stilvoll gekleidet sind. Das Motto dabei: Seriös, elegant und professionell wirken, aber auf keinen Fall langweilig. Die Grundregeln für die Business Mode Eine Grundregel für Business Mode bleibt sicher für immer bestehen: Zu kurze Röcke, zu tiefe Ausschnitte und zu hohe Schuhe sind absolute No Gos. Die angesagten Midi-Röcke, das Alltime-Favorite Bluse und moderate Pumps bleiben deshalb voll und ganz im Trend. Was neu ist, sind die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Kleidungsstücke sowie deren moderner Look an sich. Bei Kleidern zum Beispiel setzen sich innovative Schnitte wie die A-Linie durch und auch bei den Materialien wird es mit außergewöhnlichen […]

Weiterlesen