Warum Schuhe so süchtig machen

Natürlich kommen zunächst einmal neue Impulse und ordentliche Dinge in das Zuhause. Neue Schuhe bedeuten Abwechslung und neuartige Kombinationen mit Kleidung und Jacken. Schuhe können süchtig machen, weil zu jeder Kombination andere Schuhe getragen werden sollen. Darüber hinaus kann es natürlich auch zu ernsten Erscheinungen einer Sucht kommen. Um welche Art von Sucht geht es? Eine Sucht nach Schuhen ist ein bekanntes Phänomen. Doch erscheint die Ursache solch eines Phänomens keineswegs sofort plausibel. Gründe, weswegen Schuhe süchtig machen, gibt es zunächst einmal einige. Hierbei bestehen unterschiedliche Zusammenhänge, die auch mit den Personen in Verbindung stehen. Dabei geht es um Kaufsucht, die Bestätigung durch ein gepflegtes Aussehen oder vielleicht einen Fetisch für Schuhe. Die meisten Menschen, die unter einer Sucht nach Schuhen leiden, sind sicherlich die Frauen. Ein Käufer freut sich nicht nur über einen Schuhkauf, sondern erhält hierdurch einen ganz besonderen Kick. Freude, Bestätigung und Sucht sind nicht die einzigen […]

Weiterlesen

Unterwäsche – Was Männer mögen

Vielen Frauen ist unklar, welche Unterwäsche Männer am liebsten an ihnen mögen. Eine neue Studie soll nun für Klarheit sorgen und zeigt, bei welcher Wäsche Männer nicht widerstehen können. Heiße Unterwäsche,- mit dieser Wortkombination denken viele Männer an die Engel vom Wäschelabel Victoria’s Secrets. Doch so heiß wie die sexy Spitzenwäsche der Engel ausfällt, ist die Unterwäsche der meisten Frauen nicht. Viele greifen lieber zur Wohlfühlunterhose, anstatt zu verführerischen Dessous mit Spitze. Eine Forsa-Umfrage hatte ergeben, dass im Schnitt nur 20 Prozent der Frauen in Deutschland regelmäßig oder oft Lingerie tragen. 52 Prozent hingegen entscheiden sich lieber für die komfortablere Variante. Unterwäsche – Nun sind die Männer am Zug 52 Prozent der deutschen Frauen tragen Lingerie also nur selten oder gar nicht. Dabei ist die sexy Spitzen Unterwäsche doch eigentlich der Traum aller Männer. Oder doch nicht? Ein Portal hat dazu vor kurzem eine Studie in Auftrag gegeben. Es sollte […]

Weiterlesen

Off-Shoulder Oberteile

Off-Shoulder Tops sahen wir diesen Sommer zahlreich. Mit einer raffinierten Ausschnitts Form werden dabei die Schultern frei gelegt. Ohne dabei zu viel nackte Haut zu zeigen, wirken Off-Shoulder Oberteile elegant und sexy zugleich. Tragbar ist dieser Trend zu jedem Anlass. Im Büro, auf der Party oder bei eleganten Empfängen. An dem schulterfreien Look kam dieses Jahr keine Frau vorbei. Off-Shoulder – Unterschiedliche Schnitte Je nach Geschmack und Outfit lassen sich die unterschiedlichsten Schnitte beim Off-Shoulder Trend vorfinden. Besonders lässig und entspannt wirkt dabei die Culotte. Eine sehr weit geschnittene Variante beim Off-Shoulder Trend. In Verbindung mit Röcken, Kleidern und Blumen-Prints wirkt das besonders romantisch und Mädchenhaft. Sollte es dann zum Abend ein wenig kühler werden, kann einfach ein leichter Schal um das Off-Shoulder Top gelegt werden. An besonders warmen Tagen empfehlen sich bauchfreie Off-Shoulder Oberteile. Auch hier wirken Prints besonders stylisch. Off-Shoulder – Retro Trend So ganz neu ist der […]

Weiterlesen

Die weibliche Jeans

Wir lieben sie und haben sie als Alltime-Favourite stets in unseren Kleiderschränken: Die Jeans. Sie sind bequem, robust und wahnsinnig wandelbar. Vor allem aber unterliegen auch Jeans jedes Jahr neuen Trends, die das Styling der beliebten Klassiker immer wieder spannend machen. Die neuen Lieblingsjeans sind in entspannter 7/8-Länge oder als Capri-Variante auf den Laufstegen zu sehen. Designer setzen auf gebleachte Looks oder ausgewaschen-zerrissene Destroyed-Effekte. Für den Sommer darf es natürlich auch noch etwas kürzer sein. Hot Pants und Shorts aus bequemem Jeansstoff sind die perfekte Lösung für heiße Tage und absoluter Styling-Hit. Komplett in Jeans gehüllt Neben Hosen sind übrigens auch Denimblusen und Jeansröcke wieder schwer angesagt. Die Farbe der Wahl ist hier ganz klar klassisches Indigoblau. Sogar Ganzkörper-Looks im Jeansgewand sind wieder erlaubt. Hemd und Hose aus dem gleichen Jeansstoff in ähnlicher Farbe können mit Gürteln oder coolen Prints aufgelockert werden. Auch Overalls oder Jeanskleider und sogar Business-taugliche Hosenanzüge […]

Weiterlesen

Blumenprints im Fokus

Blumenprints spielen in diesem Sommer weiterhin eine wichtige Rolle. Einige Designer wie Céline, D&G oder Erdem verbinden Blumenmuster mit dunkler Kleidung. Eigentlich müssten florale Muster ja bereits „ausgelutscht“ sein. Immerhin waren die Blumenprints in den letzten Jahren vielfach bei den Designern zu entdecken. Für diesen Sommer hingegen haben die Designer das Blumenmuster neu interpretiert. Blumenprints, die vor allem auf einen romantischen Eindruck zielten, sind out. >>> Abbildungen oben links: Dolce & Gabbana Dramatik pur Abbildung 2: Ärmelloses Kleid mit Rosenprints D&G Abbildung 3: Wunderschöne Bluse mit Blumenprints Abbildung 4: Leichtes tailliertes Kleid mit Blumen-Print Stattdessen stehen düstere Blumen, die mit gedeckten Farben (Weinrot, Dunkelblau) kombiniert werden, im Vordergrund. Im Gegensatz zum Vorjahr sind die Blumenprints in diesem Sommer besonders aufwendig inszeniert. Blumenkleider werden raffiniert mit Spitze versehen und mit großflächigen Prints in Szene gesetzt. Marc Chain präsentierte zum Beispiel für diesen Sommer einen wunderschönen Damenmantel, der mit Seidenblumen verziert wurde. […]

Weiterlesen