Bei Hitze top gestylt

Die Vorfreude auf den Sommer mit seinen warmen Tagen und lauen Nächten ist riesig – zumindest vorerst. Doch wenn erst einmal das Thermometer über die 30°C-Marke steigt, kommt plötzlich eine wichtige Frage auf: Was soll ich bei diesen Temperaturen nur anziehen? Trotz heißer Tage sollte der Sommer nicht dazu verleiten, sich zu leicht zu kleiden. Ultrakurze Shorts oder Miniröcke, möglichst wenig Stoff und bauchfreie Outfits mögen zwar kühl sein, wirken aber eher billig. Stattdessen gilt es, mit Stil durch die heiße Jahreszeit zu kommen. >>> Abbildung oben links: Leichter Kaftan im sommerlichen weiß Abbildung 2: Wickelrock mit orientalischen Motiven Abbildung 3: Schwarzer Jumpsuit mit hübschen Verzierungen Abbildung 4: Wunderschöner Jumpsuit mit tiefem V-Ausschnitt Stoffwahl Schon die Wahl der richtigen Stoffe hat einen großen Einfluss auf die (gefühlte) Körpertemperatur. An heißen Tagen sollte auf jeden Fall auf synthetische Stoffe verzichtet werden, da diese weder atmungsaktiv sind, noch thermoregulierende Eigenschaften besitzen und […]

Weiterlesen

Einstecktuch im Trend

Das Einstecktuch liegt wieder im Trend der Zeit und symbolisiert ein Zeichen des guten Stils. MCBlog verrät worauf Mann beim Tragen achten sollte. Mittlerweile darf das Einstecktuch auch mit einer etwas legeren Kleidung verbunden werden. Jeans, Polohemd und ein Sakko mit dem feinen Tuch sind keine Tabus mehr. Die Auswahl präsentiert sich heute besonders modisch. In einigen Sakkos ist ein Einstecktuch bereits eingenäht und kann bei Bedarf auch versteckt werden. Einige Tücher müssen erst aufwendig zurecht gelegt werden, andere sind bereits fix und fertig in einer gewünschten Form erhältlich. Die Preise reichen von wenigen Euros bis hin zu mehreren Hundert. MCBlog verrät nun worauf Sie achten sollten. Einstecktuch und prägnante Punkte Wer das Einstecktuch mit einer Krawatte zusammenträgt, sollte dieses farblich und auch beim Muster abstimmen. Selbstverständlich kann das edle Tuch heute auch ohne Krawatte getragen werden. Klassisch ist es in Seide oder Leinen verfügbar. Seide wirkt übrigens nicht nur […]

Weiterlesen

Trägt Mann heute noch Unterhemd

Männer kennen dieses Thema. MCBlog hat daher diesen Punkt einmal in der Stilfrage behandelt. Hemden gelten vor allem bei Anzügen als ein Muss. Doch was trägt Mann darunter?- Ein Unterhemd oder nur nackte Haut. Einen Zwang zum Unterhemd gibt es nicht. Auch keine direkte Stilvorgabe, die ein No-Go oder Go verzeichnen würde. Dennoch gibt es manchmal gute Gründe für ein Unterhemd. Das kann zum Beispiel der Bauchansatz sein, der sich bei einigen blickdurchlässigen Hemden abzeichnen würde. Aber auch das Wetter. Das Unterhemd gilt in Europa mittlerweile als antiquiert. Eigentlich zu unrecht. Immer mehr Männer tragen ein T-Shirt darunter. Doch das passt in vielen Fällen nicht. Wer guten Stil beweisen will, sollte sich auch heute noch klar zum klassischen Unterhemd bekennen. Wann ist ein Unterhemd sinnvoll Bei weißen und/oder sehr dünnen Hemden reicht ist der Stoff oft blickdurchlässig. Das kann unter Umständen für Frauen ein schöner Anblick sein. Jedoch nur, wenn […]

Weiterlesen

Dresscode fürs Büro – Frauen

Auch bei den Frauen gilt ein Dresscode fürs Büro, bei dem so einige Punkte zu beachten sind. Im Gegensatz zu den Regeln, die beim Mann gelten, haben die Damen jedoch deutlich größere Freiheiten. Bei den Damen kann zum Beispiel eine bunte Bluse oder alternativ eine buntes Top zu einem klassischen Hosenanzug im Büro sehr trendig und keinesfalls deplatziert wirken. Aber auch hier gilt: Desto höher die Position, umso klassischer und dezenter soll die Kleidung ausfallen. Der Spielraum wird dann beim Dresscode fürs Büro auch für die Damen recht eng. Dennoch besteht auch hier die Möglichkeit, mit Accessoires kleine Farbtupfer zu setzen. Das können Schmuck, aber auch ein Tuch oder ein passendes Make-up sein. Doch hier kommt es schnell zu Fehlern. Wenn Frauen zu ihrem Outfit romantische Ohrringe tragen, passt ein kantiges Armband natürlich überhaupt nicht. Dresscode fürs Büro – Was darf und was darf nicht Zu knapp sollte das Outfit […]

Weiterlesen

Dresscode fürs Büro – Herren

Geht es um den Dresscode fürs Büro, hat sich bei den Herren in den letzten Jahren viel getan. Heute ist die Auswahl an den unterschiedlichsten Outfits für den Mann besonders groß. In vielen Branchen gilt nicht mehr der einheitliche und starre Dresscode fürs Büro wie es ihn vor 10 oder 20 Jahren noch gab. Dennoch gibt es auch bei der Arbeit einige Punkte zu beachten. In welchem Umfang der Dresscode fürs Büro gilt, hängt natürlich zunächst ganz klar von der Branche ab. So wird der Anspruch an das Outfit in einem Laden oder einer Werbeagentur weniger streng sein, als bei einer Bank oder bei einem Rechtsanwalt. Die beste Orientierung beim Dresscode fürs Büro lässt sich zunächst im Stil des Unternehmens vorfinden. Hier gilt die pauschale Regel: Je kreativer eine Branche, eine Firma ist, desto individueller kann die Kleidung ausfallen. Allerdings: umso höher Ihre Position ist, desto strenger ist der Dresscode […]

Weiterlesen