Dresscode fürs Büro – Frauen

Auch bei den Frauen gilt ein Dresscode fürs Büro, bei dem so einige Punkte zu beachten sind. Im Gegensatz zu den Regeln, die beim Mann gelten, haben die Damen jedoch deutlich größere Freiheiten. Bei den Damen kann zum Beispiel eine bunte Bluse oder alternativ eine buntes Top zu einem klassischen Hosenanzug im Büro sehr trendig und keinesfalls deplatziert wirken. Aber auch hier gilt: Desto höher die Position, umso klassischer und dezenter soll die Kleidung ausfallen. Der Spielraum wird dann beim Dresscode fürs Büro auch für die Damen recht eng. Dennoch besteht auch hier die Möglichkeit, mit Accessoires kleine Farbtupfer zu setzen. Das können Schmuck, aber auch ein Tuch oder ein passendes Make-up sein. Doch hier kommt es schnell zu Fehlern. Wenn Frauen zu ihrem Outfit romantische Ohrringe tragen, passt ein kantiges Armband natürlich überhaupt nicht. Dresscode fürs Büro – Was darf und was darf nicht Zu knapp sollte das Outfit […]

Weiterlesen

Dresscode fürs Büro – Herren

Geht es um den Dresscode fürs Büro, hat sich bei den Herren in den letzten Jahren viel getan. Heute ist die Auswahl an den unterschiedlichsten Outfits für den Mann besonders groß. In vielen Branchen gilt nicht mehr der einheitliche und starre Dresscode fürs Büro wie es ihn vor 10 oder 20 Jahren noch gab. Dennoch gibt es auch bei der Arbeit einige Punkte zu beachten. In welchem Umfang der Dresscode fürs Büro gilt, hängt natürlich zunächst ganz klar von der Branche ab. So wird der Anspruch an das Outfit in einem Laden oder einer Werbeagentur weniger streng sein, als bei einer Bank oder bei einem Rechtsanwalt. Die beste Orientierung beim Dresscode fürs Büro lässt sich zunächst im Stil des Unternehmens vorfinden. Hier gilt die pauschale Regel: Je kreativer eine Branche, eine Firma ist, desto individueller kann die Kleidung ausfallen. Allerdings: umso höher Ihre Position ist, desto strenger ist der Dresscode […]

Weiterlesen

Poloshirt – Wie tragen?

In unserer Reihe rund um die Stilfrage geht es heute um das Poloshirt. Wie wird es richtig getragen? Eine Frage, die sich vor allem beim Mann stellt. MCBlog hat sich daher diesem Thema einmal genau gewidmet. Das Poloshirt ist der Klassiker schlechthin. Längst sind aber die Zeiten vorbei, in denen das Poloshirt nur mit dem Schläger in der Hand hoch zu Ross getragen werden konnte. Kombiniert werden kann es heute mit praktisch jedem Outfit. Ob für den Abend oder auch lässig-elegant für das Büro. Was jedoch am Arbeitsplatz oder beim Treffen mit dem Kunden zu beachten ist, haben wir ebenfalls noch einmal in einem gesonderten Absatz zusammengefast. Seinen Durchbruch fand das Poloshirt in den 1930er Jahren. Der französische Tennisspieler René Lacoste schaffte es, das Shirt auch abseits der Sportfelder salonfähig zu machen. So wundert es nicht, das der Name Lacoste noch heute weltbekannt und auf vielen Poloshirts in Form des […]

Weiterlesen

Stilfrage – Männer mit Vollbart

Harte Zeiten für das männliche Geschlecht. Sind Männer mit Vollbart nun trendig oder nicht. Oder laufen sie gar Gefahr, als Terroristen zu gelten? Immerhin ist der Vollbart ein beliebtes Aushängeschild dafür. Die letzten Jahre waren für den Mann eine Fahrt mit der Achterbahn. Erst sollte er weich und zart, also metrosexuell sein. Dann plötzlich zeigte sich die Mode für ihn wieder kernig und er musste sich als echter Kerl beweisen. Kein Wunder, das viele Männer verwirrt sind und nicht mehr so recht wissen, wie sie sich modisch richtig präsentieren können. Der Vollbart ist dabei eine wichtige Frage, die dominant über alle Trends hängt. MCblog hat sich heute genau dieser Problematik bei der Stilfrage gewidmet. Wie zeitgemäß sind Männer mit Vollbart? Männer mit Vollbart noch im Trend Wie kultig ist der Haartrend beim Mann im Gesicht, eine nicht immer ganz einfache Stilfrage. Generell lässt sich aber sagen, dass Männer mit Vollbart […]

Weiterlesen

Bauchtasche

Zurzeit tauchen so einige fragwürdige Trends auf, bei denen man auf den ersten Blick nicht sicher ist, ob sich hier jemand ganz schrecklich vergriffen hat, oder das wirklich ein neuer heißer Look sein soll. Zu diesen Trends gehört auch die Bauchtasche. Sie galt seit jeher und vor allem in den 80er und 90er Jahren als unverzichtbares Accessoire von Touristen, die ihr Hab und Gut stets sicher verpackt am Bauch tragen wollten. Praktisch bestimmt, schön aber sicher nicht. Und plötzlich ist es so weit und die Beuteltasche am Bauch sorgt als absolutes Trendteil und Begleiter eines jeden gut gestylten Hipsters für Furore. Was ist passiert? Die Bauchtasche hat sich gemausert und ist jetzt tatsächlich cool, elegant und schön. Sie sieht nicht mehr nach Känguru oder Pauschalurlauber aus, sondern nach Fashion-Profi. Vor allem niedliche und kleine Modelle, die für einen echten Hingucker sorgen, sind beliebt. Verziert mit Lederfransen passt sie perfekt zum […]

Weiterlesen