Bauchtasche

Zurzeit tauchen so einige fragwürdige Trends auf, bei denen man auf den ersten Blick nicht sicher ist, ob sich hier jemand ganz schrecklich vergriffen hat, oder das wirklich ein neuer heißer Look sein soll. Zu diesen Trends gehört auch die Bauchtasche. Sie galt seit jeher und vor allem in den 80er und 90er Jahren als unverzichtbares Accessoire von Touristen, die ihr Hab und Gut stets sicher verpackt am Bauch tragen wollten. Praktisch bestimmt, schön aber sicher nicht. Und plötzlich ist es so weit und die Beuteltasche am Bauch sorgt als absolutes Trendteil und Begleiter eines jeden gut gestylten Hipsters für Furore. Was ist passiert? Die Bauchtasche hat sich gemausert und ist jetzt tatsächlich cool, elegant und schön. Sie sieht nicht mehr nach Känguru oder Pauschalurlauber aus, sondern nach Fashion-Profi. Vor allem niedliche und kleine Modelle, die für einen echten Hingucker sorgen, sind beliebt. Verziert mit Lederfransen passt sie perfekt zum […]

Weiterlesen

Latzhose – Unbedingt tragen oder schnell im Schrank verstecken?

Wie viele andere Kleidungsstücke, hat auch die Latzhose nicht bei allen Trendsettern ein gutes Standing. Ihr Image ist seit den 90er Jahren eher beschädigt und die Latzhose ist für manche gerade mal als Umstandsmode noch akzeptabel. Doch das ändert sich jetzt, denn die Latzhose feiert auf den internationalen Modenschauen ihr großes Comeback. Auch die Streetstyle Stars lassen es sich nicht nehmen, sich in den bequemen und trotzdem stylishen Hosen zu zeigen. Trotzdem bleibt die Frage, ob Latzhosen jetzt wirklich das Must-Have sind, oder wir sie lieber weiterhin in der hintersten Ecke des Kleiderschranks verwahren sollten? Vom Handwerker-Look zum Trend Teil Nach Handwerker und Baustelle sehen Latzhosen in diesem Jahr nicht mehr aus – so viel ist klar. Die Hose mit den Trägern gibt es jetzt nicht nur aus Jeans, sondern auch aus anderen Materialien wie Leder, Baumwolle und Seide. Auch Prints und große Muster zieren die Latzhosen 2014 und machen […]

Weiterlesen

Krawatten Trends 2014 und Stilkunde

Das Jahr 2014 hat viele modische Gesichter und neue Trends entwickelt. Auch die Krawatte unterliegt seit vielen Jahren den modischen Gegebenheiten. Zwar sind die Anpassungen und Änderungen dort immer nur geringfügig, doch für Kenner oft übersehbar. Seit einigen Jahren herrscht ein Trend, der von stilvollen Trägern jedoch kritisch gewertet wird. Die neuen schmalen Krawatten haben überall Einzug genommen. Hier sollte jedoch beachtet werden, das sich die schmalen Krawatten (mit einer Breite bis zu 6 cm) vorwiegend für den Freizeitbedarf oder legere Anzüge (z.B. mit Jeans) eignen. Für gute Anzüge oder in gehobenen Positionen sollten Sie unbedingt auf die klassische Breite oder Sondergroessen (gerne extra lang) setzen. Krawattennadel und mehr Eine Krawattennadel lässt sich heute bei vielen Herren kaum noch finden. Dabei ist die Nadel wieder modisch und einfach trendig. Auf Qualität sollte Sie aber bei der Nadel, die für sicheren Halt der Krawatte an dem Hemd sorgt, jedoch achten. Passend […]

Weiterlesen

Streetwear – mehr als Straßentrend!

Streetwear heißt wörtlich übersetzt aus dem Englischen zunächst nicht viel mehr als Straßenkleidung. So unspektakulär wie dieser Begriff klingt, ist die Streetwear aber bei Weitem nicht. Gemeint ist damit meist eher jugendliche Freizeitkleidung, die sich aus verschiedensten Einflüssen entwickelt. So üben beispielsweise Skatewear, Sportswear und Clubwear, aber auch Urban Clothing und Street Style einen Einfluss auf die Streetwear aus – wie genau das jeweils aussieht, das ist allerdings nicht so leicht zu definieren. Die Geschichte der Streetwear Streetwear wird mittlerweile zwar auch vielfach als Marketingbegriff eingesetzt, ist aber vor allem ein Modetrend, der sich durch die wachsende Bedeutung und Verbreitung von Blogs etablieren konnte. Ziel der zahlreichen Modeblogs ist es, Trends zu entdecken und mit den Lesern zu teilen. Und diese Trends stammen schon lange nicht mehr nur von den elitären Modenschauen und Runways der Welt, sondern vor allem auch von der Straße. Individuell, außergewöhnlich oder einfach extrem trendy gekleidete […]

Weiterlesen

Das sind die Frisuren-Trends 2014

Unter den Frisuren-Trends 2014 ist definitiv für jeden etwas dabei! Bei den Schnitten, Frisuren und Farben, die dieses Jahr tonangebend sind, reicht das Spektrum von Langhaarfrisuren überrockige Undercuts bis hin zu feuerroter Lockenpracht. Goldene Zeiten für Volumen-Styles und Flechtfrisuren Obwohl auch der beliebte Sleek-Look noch bei einigen Designern auf dem Runway zu sehen war, geht der Frisuren-Trend 2014 klar in Richtung Volumen-Styles. Ponys, Locken, Rottöne – Das sind die Frisuren-Trends 2014 Egal ob springende und ausladende Lockenpracht, oder voluminös geföhnte Langhaarfrisuren – 2014 kommt Bewegung ins Haar. Aber auch Flechtfrisuren wie Gretelkranz oder aufwändige französische Flechtfrisuren feiern ein Revival für einen romantischen Look. Elegante Hochsteckfrisuren sowie Retroelemente wie die Wasserwelle passen dagegen perfekt zu Abendoutfits und anstehenden Festivitäten. Doch auch rockig geht es bei den Frisuren-Trends zu, denn der Undercut bleibt uns wohl leider erhalten, allerdings symmetrischer geschnitten als bisher. Auch bei Langhaarfrisuren und dem altbekannten Bob, der 2014 vor […]

Weiterlesen