Trend Kleider für den Winter

Winterkleider sind trendiger denn je für den kommenden Winter. Dank der mittlerweile milden Temperaturen in Europa, haben die Designer aus dem Vollen schöpfen können. Leichte Kleidervariationen, die aber dennoch bei tieferen Temperaturen wärmend wirken, mit interessanten Mustern sind das Ergebnis. Das Motto für diesen Winter lautet: Anziehen und Wohlfühlen. Je nach Designer präsentieren sich die Winterkleider mal sexy, mal sehr elegant und auch cool. Sie werden zu den Keypieces für unsere Garderobe. Diese Saison soll besonders abwechslungsreich werden und gute Laune, selbst an verregneten Tagen präsentieren. Einige setzen auf Klassiker wie Karo und Strick Muster bei den Winterkleidern. Andere auf sehr edle Ausfertigungen mit Brokat und Samt. Besonders im Trend stehen hierbei Rüschen, die von dezent bis sehr auffällig integriert sind. Die Schnitte bei den Winterkleidern reichen daher auch von hauteng und sehr betonend bis extraweit. Stella McCartney setzt zum Beispiel auf den XXL-Trend beim Wollkleid. Tiefer Ausschnitt und ein […]

Weiterlesen

Cat Content ist In

Die Katze bezaubert uns Damen nicht nur zu Hause. Jetzt gibt es die Stubentiger auch haufenweise auf unserer Kleidung. Überall ist der Cat Content zu bewundern. Zahlreiche Designer konnten die Finger nicht davon lassen und präsentieren die Katzen nur in allen möglichen Positionen. Besonders zum Eyecatcher werden dabei die Kreationen von Lagerfeld. Sein Cat Content prägte den neuen Trend. Das Karl Lagerfeld seine Katze Choupette über alles verkörpert, kannten wir aus den Medien. Doch nun sehen wir es bei seinen neuen Kreationen. Hier steht der Cat Content betonend im Vordergrund. Übrigens hat die Katze von Lagerfeld sogar einen eigenen Instagram Account. Der flauschige Vierbeiner hat Lagerfeld schon zu zahlreichen Kollektionen inspiriert. Der Cat Content ist nun der neue Trend für den kommenden Winter. Cat Content bei allen Designern hoch im Kurs Aber nicht nur Lagerfeld beeindruckt mit Katzen an der Kleidung. Auch andere namhafte Designer haben sich für den Vierbeiner […]

Weiterlesen

Modelabel über Kredit finanzieren

Wer Mode liebt, träumt meistens von einer Sache.- Ein eigenes Modelabel zu eröffnen. Grundsätzlich kann das jeder einfach über einen normalen Gewerbeschein. Dieser ist bei der Stadt (Gewerbeamt) erhältlich und kostet im Schnitt um die 50 – 80 Euro (abhängig vom Bundesland). Eintragen kann dort jeder ein beliebiges Gewerbe. So eben auch das besagte Modelabel. Wer das macht, hat bereits Ideen im Hinterkopf, was am Ende produziert bzw. verkauft werden soll oder verfügt schon über eine eigene Kreation auf dem Blatt Papier. So weit so gut. Das war der leichte Teil. Nun geht es an die Finanzierung. Dass jeder ein Modelabel gründen kann, bedeutet nicht automatisch, dass jeder hierfür auch Geld und Abnehmer ohne großen Aufwand findet. In der Regel ist die Finanzierung für ein Modelabel das schwierigste überhaupt. Was nützen einem gute Ideen und Entwürfe, wenn das Geld und die Kunden fehlen. Ohnehin hat einmal ein großer Modeexperte gesagt: […]

Weiterlesen

Herbst/Wintertrend Hosenanzug

Eigentlich stammt der Hosenanzug aus der Männerdomäne, doch wie so viele andere Kleidungsstücke hat auch er die Damenwelt im Sturm erobert. Anfänglich nur im Büro getragen und irgendwie ein wenig spießig wirkend, erlebt der Zweiteiler in diesem Herbst/Winter ein fulminantes Comeback und wird von internationalen Top-Designern als das Must-Have für alle stilbewussten Damen gefeiert – und das lange nicht nur im Joballtag. Hosenanzug bringt Farbe in den Winter Vor allem Farbe bringt neues Leben für den Hosenanzug. Statt Grau, Schwarz oder Weiß darf es ruhig bunt hergehen. Ob gedeckte Winterfarben wie Bordeaux oder Tannengrün das Rennen machen oder Knalltöne wie Petrol oder Königsblau zum Tragen kommen, entscheiden der persönliche Geschmack und natürlich der Hautton. Selbst Blumenmuster oder üppige Karos sind in dieser Saison erlaubt. Darüber hinaus macht ein moderner Schnitt den Unterschied zu den klassischen Hosenanzügen. Schlaghosen, cleane Schnitte oder überlang geschnittene Blazer setzen stilistische Akzente und machen den Look […]

Weiterlesen

Modetrend Lederhemden

Wenn der Sommer sich langsam verabschiedet, heißt es auch Bye bye zur zarten Chiffon- oder Seidenbluse. Viel zu kühl wird es in dem luftigen Material. Doch deshalb ganz auf elegante Blusen verzichten? Keineswegs, denn der Herbsttrend des Jahres heißt: Lederhemden! Und die ersetzen nicht nur die Bluse, sondern auch die Lederjacke – eine Fashion Investition also, die sich doppelt lohnt. Leder Hemden mehr als Biker Chicks Zugegeben, zunächst assoziiert man Lederhemden eher mit Biker Chicks und coolen Typen. Doch das neue Trend-Piece kann nicht nur rockig, sondern auch ultra-elegant. Doch natürlich kommen Lederhemden nicht aus derbem Material und mit Roch Chic Akzenten daher, sondern wesentlich sanfter. Weichem Leder und Velours hat die modische Stunde geschlagen. Und auch farblich dominiert nicht nur Schwarz, sondern auch Tannengrün, Bordeaux oder Cognac das Design der neuen Lederhemden. Gerne dürfen auch zarte Stickereien oder Verzierungen die Kreationen verschönern und noch femininer machen. So finden sich […]

Weiterlesen