Doutzen Kroes – Unser Engel

Kaum ein Topmodel hat einen so rasanten Aufstieg hingelegt wie Doutzen Kroes. Gestern fragten sich noch alle, wer diese blonde Schönheit aus der L’Oréal-Werbung ist, heute zählt die Niederländerin zu den absoluten Top-Stars der Modelbranche. Mit einem Jahresverdienst von fast sieben Millionen US-Dollar rangiert sie laut Forbes auf Platz fünf der erfolgreichsten Models. Eigeninitiative, die sich auszahlt Doch wie hat es Doutzen Kroes dahin geschafft? Geboren 1985 im niederländischen Eastermar, wollte die selbstbewusste Blondine nach der Schule eigentlich nur ein bisschen Geld nebenbei mit dem Model verdienen. Deshalb schickte sie 2003 eigeninitiativ Urlaubsfotos von sich an die Agentur ‚Paparazzi Model Management‘ in Amsterdam. Der Engel aus dem Norden: Doutzen Kroes Ein Vorhaben, das schnell von Erfolg gekrönt war: Bereits ein Jahr später strahlte Doutzen Kroes vom Cover der französischen ELLE und 2005 von dem der italienischen Vogue – absolute Meilensteine in der Karriere eines jeden Topmodels. Im Interview mit elle.de […]

Weiterlesen

Adriana Lima – brasilianisches Feuer

Da soll noch mal jemand behaupten, Castingshows würden keine Megastars hervorbringen! Adriana Lima ist ein leuchtendes und strahlend schönes Beispiel dafür, dass genau dieser Schritt goldrichtig auf dem Weg zum Supermodel sein kann. So nahm die am 12. Juni 1981 in Salvador da Bahia geborene Adriana Francesca Lima mit damals 15 Jahren an dem Modelwettbewerb Brazil’s Ford Supermodel teil – und gewann prompt. Beim anschließenden weltgrößten Modelcontest Supermodel of the World der renommierten Agentur Ford Models wurde die streng gläubige Adriana Lima zwar nur zweite, dennoch unterzeichnete sie mit 18 Jahren einen Vertrag bei Elite Model Management und brachte ihre Karriere mit einem Umzug nach New York so richtig ins Rollen. Adriana Lima im Vergleich: Private Aufnahme von Instagramm (li.) und öffentlicher Auftritt (re.) Adriana Lima -Höhepunkt: Victoria’s Secret Erste Jobs für Vogue, Elle und Marie Claire sowie Plakatkampagnen und Buchungen für Guess, Armani, Valentino und Vera Wang – um […]

Weiterlesen

Warum muss ein Model dünn sein

In unserer Gesellschaft wird die Kritik an den dünnen Models immer größer. Doch ist diese tatsächlich berechtigt? Teilweise werden sie sogar als Mager-Models bezeichnet. Doch viele vergessen dabei, dass es zum beruflichen Umfeld gehört und durchaus nachvollziehbare Gründe hat. Die meisten Top Models auf dem Catwalk haben ein Gewicht von 50 – 55 Kilo. Um dieses Gewicht halten zu können, bedarf es hoher Selbstdisziplin. Selbst nach einer Schwangerschaft schaffen es Top Models das vorherige Gewicht beinahe ohne Mühe wieder zu erreichen. Bestes Beispiel dafür ist Miranda Kerr (29 J.). Als Victoria´s Secret Model ist sie mittlerweile weltweit bekannt. Nach der Geburt ihres Sohnes erreichte sie im Nu wieder ihr altes Gewicht von 52 Kilo. Doutzen Kroes schafft es mit ihren 27 Jahren auf 57 Kilo bei einer Körpergröße von 1,78 Metern. Auch bei den anderen Top Models wie Chanel Iman und Alessandra Ambrosio sieht es nicht anders aus. Beide liegen […]

Weiterlesen

Gwyneth Paltrow und Michael Kors

Erst vor Kurzem wurde bekannt, das der Designer Michael Kors und die Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow gemeinsam zusammenarbeiten wollen. Beide kennen sich mittlerweile seit nun mehr 20 Jahren. Gwyneth Paltrow und Michael Kors sollen gemeinsam die Weihnachtskollektion für goop.com gestalten. Paltrow zeigte sich schon immer von dem einfachen Schick des Designers Michael Kors angetan. Sein Stil sei zeitlos schön und mache Kleider zu wahren Klassikern. Die Kollektion soll sich dabei vor allem auf den Vintage Look stützen. Hierzu werden ältere Kollektionen von Michael Kors genutzt und neu erfunden. Goop.com selbst gehört Gwyneth Paltrow. Dreamteam Das Gwyneth Paltrow die Zusammenarbeit mit Michael Kors Freude macht, konnte man bereits mehrfach von ihr erfahren. Sie möchte sich vor allem in der künstlerischen und kreativen Seite einbringen. Neben Mode aus den älteren Vintage-Linien sollen aber auch die aktuelle Kollektion „Ready to Wear“ in die das Angebot für Goop einfließen. Geplant ist ein Verkauf zum Weihnachtsstart. […]

Weiterlesen

Miranda Kerr – Neues Gesicht von Swarovski

Noch auf der Fashion Week in Paris lief Miranda Kerr für Stella McCartney und Chanel. Schon im Dezember wird sie bei Victoria´s Secret als Engel für Aufregung sorgen. Und nun noch Swarovski. Miranda Kerr wird das neue Gesicht für den Schmuck Bereich von Swarovski. Erst kürzlich wurde die 30-jährige vom britischen Fotografen Nick Knight für die aktuelle Swarovski Kollektion in Szene gesetzt. Mit einem romantischen Hintergrund aus Rosen und duftenden Blumen soll die neue Schmuckkollektion aus dem Hause Swarovski inszeniert worden sein.  Passend dazu trägt Miranda Kerr ein leicht fallendes und wunderschönes Seidenkleid mit breiten Trägern. Die sonst so langen Haare von Miranda Kerr wurden für das Fotoshooting nach hinten gesteckt. Ein natürliches Make-up legt den Fokus direkt auf den edlen Silberschmuck von Swarovski. Dabei präsentiert Miranda Kerr unterschiedliche Schmuckstücke. Von einer eleganten und sehr dezenten Silberkette bis hin zu feinen Silberanhänger, die mit Swarovski Kristallen eingefasst sind. Miranda Kerr […]

Weiterlesen
1 3 4 5