Herbst/Wintertrend Hosenanzug

Eigentlich stammt der Hosenanzug aus der Männerdomäne, doch wie so viele andere Kleidungsstücke hat auch er die Damenwelt im Sturm erobert. Anfänglich nur im Büro getragen und irgendwie ein wenig spießig wirkend, erlebt der Zweiteiler in diesem Herbst/Winter ein fulminantes Comeback und wird von internationalen Top-Designern als das Must-Have für alle stilbewussten Damen gefeiert – und das lange nicht nur im Joballtag.

Hosenanzug bringt Farbe in den Winter

Vor allem Farbe bringt neues Leben für den Hosenanzug. Statt Grau, Schwarz oder Weiß darf es ruhig bunt hergehen. Ob gedeckte Winterfarben wie Bordeaux oder Tannengrün das Rennen machen oder Knalltöne wie Petrol oder Königsblau zum Tragen kommen, entscheiden der persönliche Geschmack und natürlich der Hautton. Selbst Blumenmuster oder üppige Karos sind in dieser Saison erlaubt. Darüber hinaus macht ein moderner Schnitt den Unterschied zu den klassischen Hosenanzügen. Schlaghosen, cleane Schnitte oder überlang geschnittene Blazer setzen stilistische Akzente und machen den Look spannend. Körpernahe Schnitte, die dennoch lässige Nonchalance und subtile Eleganz ausstrahlen, dominieren auf den Laufstegen und bei den Streetstyle Looks. Und natürlich muss es auch nicht immer 100-prozentig zusammenpassen. Gerne dürfen Blazer auch mit einer anderen Anzughose kombiniert werden und umgekehrt – Hauptsache, der Hosenanzug wirkt nicht zu brav.

So stylt man den Hosenanzug jetzt

Um den Hosenanzug cool zu stylen, braucht es unbedingt ein paar trendweisende Accessoires. Statement-Schmuck, extravagante Heels oder Sneakers und ein lässiges Print-Shirt unterm Blazer machen den Look elegant oder lockern ihn auf. Auch ein Rollkragenpullover passt perfekt unter den Hosenanzug, gerne auch in starken Kontrastfarben. Wichtig sind für einen femininen Looks auch weibliche Details. Schon rote Lippen können wunderschöne Akzente setzen.

Shopping-Tipps für den Hosenanzug

Ein Hosenanzug ist normalerweise eine nachhaltige Fashion-Investition. Deshalb sollte unbedingt auf erstklassige, nicht beulende Materialien geachtet werden. Darüber hinaus entscheiden der Sitz und die optimale Passform über einen gelungenen Look. Beratung von der besten Freundin oder einer anderen Shopping-Expertin ist eine gute Idee. Denn wenn der perfekte Hosenanzug erst einmal gefunden ist, begleitet er Fashionistas über viele Saisons hinweg – so viel steht fest.