Marc Jacobs und Mickey Mouse

Marc Jacobs und Mickey Mouse?- Auf den ersten Gedanken ist kaum ein Zusammenhang erkennbar. Wäre da nicht die neue freche Short Kollektion mit Damien Hirst und eben Mickey Mouse. Ein beinahe geschichtliches Ereignis. Das beliebte Unternehmen Disney arbeitet mit einem der bekanntesten Künstler zusammen. Heraus kam dabei: Mickey Mouse in einer modernen und avantgardistischen Version auf Damen-Shirts. Schon vor fast 5 Jahren sprach Damien Hirst mit dem Konzern und bat darum, Mickey Mouse in seiner ganz eigenen Art, modern zu interpretieren. Dabei entstand eine ganz andere Sicht der Dinge auf die kleine Mouse, die damals mit Spot Painting kombiniert wurde. Vor einigen Jahren wurde das Ganze von Other Citeria als Motiv auf ein Poster aufgedruckt. Weltweit wurde es millionenfach verkauft. Auch das Original von Damien Hirst erzielte einen Preis, von über 1,5 Millionen Dollar.



Nun ist die Zeit reif für eine Neuauflage. Marc Jacobs will das Project wieder neu beleben und plant mit Damien Hirst eine eigene T-Shirt Kollektion. Die Kollektion wurde bereits mit dem damaligen Mickey Mouse Motiv entworfen. Der Erlös soll übrigens an eine Charitiy Organisation in England gehen. In den Stores sind die Stücke von Marc Jacobs seit einigen Wochen in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Bild: Marc Jacobs – Damien Hirst