Olivia Wilde: H&M Gesicht

Wer kennt die aparte US-Schauspielerin Olivia Wilde nicht. Nun ist sie auch das Gesicht von H&M Conscious Exclusive für 2015. Bekannt wurde Olivia Wilde aber nicht nur als Schauspielerin, sondern auch durch ihr Engagement für Umwelt- und Menschenrechte. Nun arbeitet sie für die schwedische Modekette H&M als neues Gesicht. Für die Conscious Exclusive Kollektion sollen laut H&M nur Bio-Materialien verwendet werden. Also der ideale Auftritt für Olivia Wilde. Stolz hat sie bereits verkündet, dass Nachhaltigkeit für sie ein besonders starker Fokus sei. Mit der neuen Kollektion von H&M können Olivia Wilde dabei Nachhaltigkeit mit der Eleganz der neuen Kollektion verbinden. Eine tolle Kombination.

Asien, Indien und Afrika stehen als Vorbild für die Conscious Exclusive Kollektion. H&M ließ sich dabei an der Vielfalt der Länder inspirieren. Handgezeichnete Muster sind ein Beispiel für die neue Kollektion, die von Olivia Wilde präsentiert werden soll. Im Handel wird die neue Kollektion aber erst ab April erhältlich sein. H&M nannte hierbei den 10. April 2015 als mögliches Datum. Ab dann wird die Conscious Exclusive Kollektion im Online-Shop sowie in ausgesuchten Läden weltweit von H&M zu kaufen sein. Neben Kleider sollen auch Brautkleider zur Kollektion gehören. Der Fokus liegt in diesem Jahr aber wohl auf niedliche, beinahe süße Kleider mit fließenden Stoffen und edlen Applikationen sowie/oder Stickereien. Abgerundet wird das mit raffinierten und sehr weiblichen Schnitten. Wir sind gespannt auf Olivia Wilde.

Bilder: H&M Presse