Schmuck für das Fest

Schmuck im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Hier verliebt sich jede Frau …

Das Damenherz lässt sich im Nu mit dem richtigen Schmuck erobern. Das Weihnachtsfest bietet dafür die ideale Gelegenheit. Je nach Geschmack und Geldbeutel gibt es vielfältige Möglichkeiten. Doch genau hier liegt auch der Knusus-Knacktus. Der richtige Geschmack muss getroffen werden, ansonsten kann das wertvolle Geschenk nachher genau das Gegenteil bedeuten. Im Gegensatz zu Goldbarren (die es bereits ab 1 oder zum Beispiel 5 Gramm gibt), ist Schmuck bei einem späteren Verkauf oftmals nur die Hälfte wert. Denn der Preis setzt sich zu einem aus dem Edelmetall und zum anderen aus der hochwertigen Verarbeitung zusammen. Gold strahlt und glänzt jedoch nicht in den Augen jeder Dame. Einige Frauen haben ihr Herz an Diamanten, Silber oder anderen Edelmetallen verloren. Bevor es also daran geht, den passenden Schmuck als Weihnachtsgeschenk auszuwählen, sollten Sie genau beobachten.

Welchen Schmuck trägt die Dame Ihres Herzens normalerweise? Was ist ihr wichtig? Manchmal hilft auch ein heimlicher Blick in die Schmuckschatulle Ihrer Allerliebsten. Doch Vorsicht: Wenn sie sich erst wenige Wochen kennen, kann dieser heimliche Blick auch falsch verstanden werden. Wenn Sie keinen Rat wissen, lohnt sich ein Spaziergang, der wie durch Zufall an den Schaufenstern der großen Schmuckgeschäfte vorbeiführt. Hier kann keine Frau widerstehen und sie erfahren schnell, worauf Ihre Partnerin wirklich heiß ist.

Schmuck fürs Fest frühzeitig kaufen

In der Regel macht es Sinn, Schmuck und Co. für das Fest bereits frühzeitig zu kaufen. Kurz vor Weihnachten gibt es manchmal erstaunliche Preissprünge nach oben. Wer wirklich gute Qualität und hochwertige Verarbeitung wertschätzt, findet aber auch im Internet gute Angebote, die das Budget ein wenig schonen können. Am besten eignen sich hier Schmuckgeschäfte, die sowohl in der Off- als auch Onlinewelt vertreten sind. Ein schönes Beispiel dafür ist der Schmuckhändler Ch. Abramowicz, der bereits seit 65 Jahren im Markt vertreten ist und zu den größten in Deutschland gehört. Alle bekannten Designer sind in seinem Sortiment vertreten.

Sale auch zu Weihnachten
Im Online Shop von Ch. Abramowicz gibt es zudem fast ständig attraktive Sale-Angebote für Markenschmuck der Extraklasse. So lässt sich auch hier noch einmal sparen, ohne bei der Qualität Kompromisse eingehen zu müssen! Werfen Sie doch einmal einen Blick in die Sale-Angebote des Shops!

Wann lohnen sich Gutscheine?

Gutscheine sind schon seit langer Zeit trendig. Auch im Bereich von Schmuck und Kleidung. Doch wann sind diese tatsächlich wirklich passend. Wer Schmuck an Verwandte oder Freunde verschenken möchte und unsicher ist, kann mit einem solchen Gutschein gut beraten sein. Soll es sich aber um ein Geschenk für die Partnerin handeln, ist ein Gutschein eher unpassend und viel zu unpersönlich. In diesem Fall sollten Sie lieber ein wenig Detektivarbeit investieren, um den Geschmack Ihrer Partnerin zu erkundigen. Falls sie nicht weiterkommen, hilft es manchmal, die beste Freundin Ihrer Partnerin um Rat zu fragen.

Persönliche Widmung
Wer es dann noch ein wenig persönlicher mag, sollte auch an eine Widmung denken. Diese ist in der Regel auf vielen Schmuckstücken anzubringen. Allerdings gilt auch hierbei genauso wie bei der Auswahl: Gut überlegen, was wirklich Sinn macht! Eine Widmung sollte nicht nur persönlich, sondern auch romantisch sein.