Magermodels in Frankreich verboten

Die Franzosen sind schon immer für ihre obskuren Verbote und Gesetze bekannt. Nun lag das Thema Magermodels erneut zur Vorlage als Diskussion. Dabei stimmte die Nationalversammlung gegen Magermodels. Demnach sollen „extrem“ dünne Models künftig in Frankreich auf dem Laufsteg verboten werden. Stark unterernährte Frauen und Männer dürften künftig nicht mehr als Model arbeiten, sofern dieser Vorlage wirklich zum Gesetz wird. Damit wagt sich Frankreich weit hinaus. Die Vorlage wird nicht nur in der Modebranche, sondern auch in vielen anderen Ländern stark kritisiert. Eine Lösung der eigentlichen Probleme ist das nicht. Doch wann ist ein Model zu mager und wann nicht? Eine Frage, die eigentlich nicht per Gesetzesvorlage zu klären ist. Maßgabe für die Beurteilung soll der Body-Maß-Index sein. Doch dieser steht seit vielen Jahren selbst in der Kritik. Die Angaben sind oft viel zu ungenau, als Rückschlüsse ziehen zu können. Es wird gemutmaßt, das damit die Sozialisten in Frankreich sich […]

Weiterlesen