Trend 2014 Mantel und Jacken

Montag, 27 Januar, 2014

Der Winter beginnt gerade und wird sich wohl noch weit in den März fortsetzen. Also das ideale Wetter für warme Kleidung, die nicht nur optisch zum Highlight wird, sondern auch Wohlfühlmomente bereithält. Unser Blick fällt somit auf die Jacken und Mäntel im Jahr 2014. Auffällig ist vor allem die Vielfalt, die sich sowohl bei den Damen als auch bei den Herren bietet. Für die Damen bieten sich vor allem wunderbare Wohlfühlmomente.- Denn die Mäntel sind auf den Kuscheleffekt für diesen Winter ausgelegt. Lange Oversize Mäntel brechen den Trend der Kürze. So beobachteten wir in den vergangenen Jahren, dass Mäntel und Jacken immer kürzer wurden. Das ist dieses Jahr vorbei. Heute fällt der Blick wieder in die Länge. Passend dazu trägt die modebewusste Frau nicht nur Kostüm, sondern gerne auch einmal ein kultiges Sweatshirt (besonders angesagt mit Print) oder einfach derbe Boots.

Damenmantel endlich wieder weiblich

Trend 2014Frauen können endlich wieder zu ihrem Geschlecht stehen. Femininer als in diesem Winter waren die Mäntel für die Damenwelt schon lange nicht mehr. Bei der Farbe legen die Designer dieses Jahr eher dezentere Farben auf. Für die Basis gilt: Schwarz, Camel, weiß oder zum Beispiel Taupe. Verbinden lässt sich diese Farbe aber mit kräftigen Mango-, Grün- oder Pflaumentönen. Auch in anderen Magazinen wird spannend und umfangreich über die neuen Trends berichtet. Wer sich für weitere News rund um Mäntel und Jacken interessiert, findet mehr hier.

Soll es noch kuschliger werden, fällt der Blick auf die angesagten Felljacken, die fast überwiegend als Fake-Fell daherkommen. Die Tiere mussten daher in den meisten Fällen nicht leiden. Bei den Felljacken geht die Auswahl von dezenten Farbtönen bis hin zu farbigen Schattierungen aller Art.

Für jeden Geschmack
Damenmantel 2014Beim Damenmantel ist eine Auswahl für jeden Geschmack vorzufinden. So reicht das Angebot der großen Designer von tailliert bis superweit. Auch der Parka für die Frau ist in diesem Jahr wieder tragbar. Sogar Plüschmäntel, die im Military-Look daher kommen, lassen sich im Handel finden. Eine ganz große Rolle spielen Karo-Muster, die 2014 nicht nur auf dem Mantel zu finden sind.

Der Mantel für den modebewussten Mann

Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren ist die Auswahl in 2014 beim Herrenmantel besonders groß. Dabei reicht die Fülle von den bekannten Kurzmänteln bis endlich wieder zum klassischen Langmantel. Trendig im Jahr 2014 sind aber auch Mäntel aus Filz und sogenannte Cabanjacken. Schwarz ist dabei vielfach die Basisfarbe. Insgesamt liegen die Farbnuancen dezent und im dunkleren Bereich. Ganz besonders im Fokus steht schwarzes Leder, das mit einem kastigen Schnitt und zum Beispiel dicken Wollstoffen kombiniert werden kann. Einige bezeichnen das bereits als den Matrix-Look 2014.

So trägt Frau/Mann den Mantel 2014

Helle Mäntel werden dieses Jahr (sofern es das Wetter zulässt) offen getragen. Frauen können den Mantel sogar einfach lässig um die Schulter legen. Für einen weißen oder hellen Mantel bieten sich darunter für die moderne Frau vor allem bunte Farben an, die so durch den Mantel besonders betont werden.

 

 

 

Bild: Marks&Spencer